Willkommen in Zeuthen
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

DESY in Zeuthen betreibt Grundlagenforschung und bietet spannende Ausbildungsplätze.

033762/770 033762-770 033762770
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Adresse:Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
Telefon:03 37 62/7 70
E-Mail:desyinfo-zeuthen@desy.de
Website:www.desy.de/ueber_desy/karriere/ausbildung/zeuthen

Zukunftschancen bei DESY

Stand: März 2018

DESY entwickelt, baut und nutzt Teilchenbeschleuniger und -detektoren für die Forschung mit Photonen und die Teilchenphysik sowie Observatorien für die Astroteilchenphysik.

Dabei gibt es eine enge Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern.
Bei DESY wird die Förderung junger Menschen groß geschrieben. Hier gibt es spannende Ausbildungsmöglichkeiten in gewerblich-technischen Berufen. Des Weiteren kann man sich für die naturwissenschaftliche und technische Laufbahn entscheiden. Die Bandbreite geht vom ersten „Schnuppern“ als Jugendlicher oder Studierender bis hin zum Arbeiten in der Wissenschaft nach der Promotion. Kreative Köpfe aus dem In- und Ausland finden so in Zeuthen anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld. Werkstätten aller Art sind ebenso wie Verwaltung und Bibliothek unverzichtbare Grundlagen für die Forschung. Hier werden qualifizierte Fachkräfte gebraucht, die einem dynamischen Forschungszentrum neue Impulse geben. Daher hat die Ausbildung bei DESY einen sehr hohen Stellenwert. In modern eingerichteten Werkstätten erlangen die Berufsanfänger praktische Kenntnisse für ihre Grundausbildung.
In Zeuthen bildet DESY in den Bereichen Industriemechanik mit Schwerpunkt Feingerätebau und Elektronik mit Schwerpunkt Geräte und Systeme aus. Die Ausbildung dauert jeweils dreieinhalb Jahre. Sie findet zuerst in den Lehrwerkstätten und im Anschluss in der jeweiligen Werkstatt statt. Teamfähigkeit und Handlungskompetenzen sind gefragt, denn eine gute berufliche Qualifikation ist eine Eintrittskarte in den Arbeitsmarkt.